Your capital is at risk, losses can exceed deposits. Please read the full Risk Warning.

Live Support Centre

Kundenressourcen

Fundamentalanalyse

Die Fundamentalanalyse ist die Untersuchung der gesamtwirtschaftlichen, finanziellen, politischen und anderen Faktoren, die die Wirtschaft in Frage stellen und so ein Finanzinstrument beeinflussen können. Diese makroökonomischen und wirtschaftlichen Gesundheitselemente eines Landes helfen den Händlern, zukünftige Bewegungen an den Finanzmärkten zu bestimmen.

Jeden Tag werden viele wirtschaftliche und politische Ankündigungen veröffentlicht, die einen direkten Einfluss auf die Märkte haben können, einschließlich des Forex-Marktes. Daher ist es wichtig, dass Händler verstehen, wie diese Informationen zu interpretieren sind und wie sie sie in erfolgreiche Trades umwandeln können.

Verweise

  • Wirtschaftspolitik in einzelnen Ländern

    Die Wirtschaftspolitik bezieht sich darauf, wie ein Land den Handel, das Budget sowie die Geldverteilung regelt. Aus diesem Grund sind Budgetvorträge in den Parlamenten auf der ganzen Welt für Einzelpersonen wichtig, die in die Währung des Landes investieren möchten. Wenn das Budget gut ausgewogen ist, der Handel gefördert und der wirtschaftliche Status verbessert wird, dann sollte der Wert der Währung steigen. Wenn aus irgendeinem Grund die Verteilung von Wohlstand und die Wirtschaftspolitik wenig zufriedenstellend sind, so wird die Währung darunter leiden.

  • Defizite und Überschüsse

    Die Länder mit den stärksten Währungen im Devisenmarkt sind jene mit den geringsten Defiziten, was bedeutet, dass sie eine gute Handelsbilanz aufweisen und sogar Geld an andere Länder verleihen können.

  • Außenhandelstrends

    Wenn der Handel eines Landes sehr aktiv ist, dann sollte auch eine große Nachfrage nach dessen Währung bestehen, wodurch alle Währungspaare beeinflusst werden, bei denen die Währung vorkommt. Eine hohe Handelsbilanz signalisiert auch dei Wettbewerbsfähigkeit des Marktes, nicht nur hinsichtlich der Währung, sondern auch bei Rohstoffen und Aktien. Das Angebot und die Nachfrage im globalen Handel können die Außenhandelstrends eines Landes beeinflussen.

  • Inflation

    Die Inflation verringert den Wert einer Währung und die Inflationsrate sollte angemessen sein, da es sie in jedem Land gibt.