CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Standard-Konto und einem Razor-Konto?

Unsere „EDGE Razor“- und „EDGE Standard“-Konten sind an einige der weltweit größten Liquiditätsanbieter angeschlossen, um Orders auszuführen. Unser Razor-Konto bietet Zugang zu Raw-Spreads ab 0,0 Pips unter Anwendung einer Kommissionsgebühr. Unser Razor-Konto ist beliebt bei Scalpern und bei Kunden, die Expert Advisors nutzen möchten.

Unser Standardkonto hat einen Aufschlag von 1 Pip auf den Raw-Spread ohne Provisionen. Dieses Konto ist beliebt für diejenigen, die ein einfaches Konto wünschen. Es eignet sich perfekt für Anfänger, die es vorziehen, dass die Provision in den Spread integriert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter Handelskonten.

Konnte Ihre Frage nicht beantwortet werden?

Setzen Sie sich unter der unten aufgeführten E-mail, Telefonnummer oder Live Chat gerne mit uns in Verbindung.