CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

GoldCrypto

Sehen wir aktuell eine heimliche Rallye bei Kryptowährungen und Gold?

Chris Weston
Head of Research
08.02.2022
Kryptowährungen und Edelmetalle haben sich in letzter Zeit schleichend entwickelt. Inzwischen sind die beiden Assets allerdings auf dem Radar vieler Trader aufgetaucht und haben in den sozialen Medien und auf dem Börsenparkett deutlich an Aufmerksamkeit gewonnen.

Eine Standardaussage, die man jüngst überall lesen kann ist die, dass einer der beiden Märkte als Inflationsabsicherung gekauft wurde. Da es aber nur eine geringe Korrelation zwischen Kryptowährungen/Gold und der erwarteten Inflation gibt wollen wir diesem Thema keine größere Aufmerksamkeit widmen. Sollten die Zinssätze im gesamten Spektrum der Industrieländer zukünftig hoch sein und sich die Renditekurven abflachen, erscheint es durchaus sinnvoll, sich in einem breit gefächerten Portfolio gegen eine Preisanpassung abzusichern.

Aktuell finden sowohl Gold als auch Silber trotz höherer US-Realzinsen und eines leicht stärkeren USD täglich Käufer.

Der Goldpreis scheint noch einmal den für den Goldmarkt so wichtigen Abwärtstrendwiderstand bei 1847 USD testen zu wollen.

Gold auf Wochenbasis

(Quelle: Tradingview)

Bitcoin auf Tagesbasis

(Quelle: Tradingview)

Kryptowährungen wurden ähnlich wie Gold und Silber gehandelt allerdings mit einer höheren prozentualen Bewegung. XRPUSD (Ripple) hat die größte Bewegung in den von uns angebotenen Kryptowährungen gezeigt. Doge und Dash haben ebenfalls große Bewegungen gezeigt. Im Fokus steht allerdings wie immer Bitcoin. Der Kurs konnte jüngst die Marke von 44.000 USD durchbrechen. Aktuell präsentiert sich der BTC-Kurs gestärkt, nachdem er fünf Tage in Folge gestiegen ist und damit den besten Handelsverlauf seit September zeigen konnte.

Nutzen Sie Ihre Chancen mit Pepperstone.

Bereit zu traden?

Es ist einfach, ein Pepperstone-Konto zu eröffnen. Stellen Sie Ihren Antrag innerhalb von Minuten, auch mit einer geringen Einzahlung. Beginnen Sie Ihre Reise mit Pepperstone noch heute.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von Pepperstone GmbH bereitgestellt. CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. Pepperstone übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Erstellung von Finanzanalysen erstellt und gilt daher als Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG).