CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

USDAX

Rekord Wahlbeteiligung - Ergebnis zur Präsidentenwahl vertagt

04.11.2020
Wieder einmal klafft zwischen Prognose und vorläufigem Ergebnis eine riesen Lücke. Meinungsforscher stoßen erneut an ihre Grenzen. Prognosen sollten wohl bei zukünftigen Ereignissen als eine Art Kontra-Indikator genutzt werden.

Die aktuelle Situation

Fakt ist, das diese Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten von Amerika eine äußerst knappe ist und die Wahlbeteiligung rekordverdächtig. Mittwoch mittag deutscher Zeit kann J. Biden 238 Stimmen auf sich vereinen, wobei D. Trump auf 213 Stimmen kommt. Für ein endgültiges Ergebnis sind wenigsten 270 Stimmen nötig. Zur Stunde fehlen noch mehrere Bundesstaaten. Diese Staaten haben den Status "too close to call" oder "too early to call". Es ist also zu knapp oder zu früh um hier eine Entscheidung zu publizieren. Ganz wichtige Staaten für eine Entscheidungsfindung sind Pennsylvania, North Carolina, Georgia.

Wahlbeteiligung.jpg

Quelle: The Associated Press


Wann wissen wir mehr?

Das wahrscheinlichste Szenario scheint zu sein, dass wir das Endergebnis erst in ein paar Tagen kennen. Hauptgrund ist die enorm hohe Anzahl an Briefwählern. Über die Hälfte der Stimmen wurde bereits vor dem Wahltag per Briefwahl getätigt. Briefstimmen z. B. aus Michigan, Wisconsin und Pennsylvania wurden bisher noch gar nicht berücksichtigt. Generell werden wohl die Briefstimmen dem Demokratischen Lager zugeschrieben und würden Joe Biden in die Karten spielen.

Was sagen die Märkte?

Der Dax tut es dem Wahlergebnis gleich. Äußerst unentschiedenen war dessen Verlauf bisher. Notierte der Dax vorbörslich noch ca. 300 Punkte schwach, so notiert er aktuell gut 40 Punkte fest und handelt bei ca. 12.175 Punkten. Eine 350 Punkte Vola ist wohl für viele Anleger bei solch einem Ereignis nicht überraschend. Damit das Wahlergebnis in die Märkte eingepreist werden kann, braucht es allerdings ein Wahlergebnis. Mehr Klarheit gibt es wenn alle Briefwahlstimmen berücksichtigt wurden - auch wenn dies noch Tage dauern kann.

Bereit zu traden?

Es ist einfach, ein Pepperstone-Konto zu eröffnen. Stellen Sie Ihren Antrag innerhalb von Minuten, auch mit einer geringen Einzahlung. Beginnen Sie Ihre Reise mit Pepperstone noch heute.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von Pepperstone GmbH bereitgestellt. CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. Pepperstone übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Erstellung von Finanzanalysen erstellt und gilt daher als Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG).