CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 76,5 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Risikowarnung

Oil

Keine Entspannung beim Ölpreis in Sicht

Apr 28, 2020
Der Ölpreis steht nach wie vor unter Druck, wobei die Situation um das amerikanische Rohöl WTI deutlich angespannter ist als dies beim Nordseeöl der Sorte Brent der Fall ist.
WTI.JPG

Der Ölpreis befindet sich aktuell in einer Zwickmühle. Auf der einen Seite ist vor dem Hintergrund der Corona Pandemie die Nachfrage nach dem schwarzen Gold eingebrochen. Flugzeuge stehen am Boden, Schiffe verbleiben in ihren Häfen, Urlaubsreisen fallen aus und der Berufspendler sitzt im Homeoffice. Auf der anderen Seite ist es technisch extrem aufwendig Fördermengen zu drosseln beziehungsweise Ölquellen gänzlich stillzulegen. Dies führt langsam aber sicher zu der Situation, in der sich das amerikanische Rohöl aktuell befindet: Die Lagerkapazitäten für Rohöl schwinden täglich.

Der Hauptlagerort für US-Rohöl befindet sich in Cushing im Bundesstaat Oklahoma. Die dortigen Rohöllagerbestände stiegen in der vergangenen Woche bis auf einen Wert von 518,6 Millionen Barrel an. Bis zum historischen Rekordbestand von 535 Millionen Barrel aus dem Jahr 2017 ist es nicht mehr weit hin. Anleger sehen sich aktuell mit der Frage konfrontiert was mit dem Ölpreis werden könnte, wenn es keine Lagerkapazität mehr gibt?

Spannend dürfte sicherlich auch der Zeitraum um den 19. Mai 2020 werden. An diesem Tag findet das Settlement für den Juni-Kontrakt an den Börsen statt.

Bereit zu traden?

Der Einstieg ist schnell und einfach – sogar mit einer geringen Einzahlung. Schließen Sie unseren unkomplizierten Antragsprozess innerhalb weniger Minuten ab.

Pepperstone garantiert nicht, dass das hier zur Verfügung gestellte Material genau, aktuell oder vollständig ist, und sollte daher nicht als solches verwendet werden. Die hier zur Verfügung gestellten Informationen, ob von einer Drittpartei oder nicht, sind nicht als Empfehlung zu betrachten; oder als Angebot zum Kauf oder Verkauf; oder als Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers, Finanzprodukts oder Instruments; oder zur Teilnahme an einer bestimmten Handelsstrategie. Wir raten allen Lesern dieses Inhalts, ihren eigenen Rat einzuholen. Ohne die Zustimmung von Pepperstone ist die Reproduktion oder Weiterverbreitung dieser Informationen nicht gestattet.