CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

DAXCoronavirus

Dax kann sich erholen - Fed Chef J. Powell beruhigt die Märkte

24.02.2021
Zur Mittagszeit notiert der Deutsche Leitindex mit 13.976 Punkten knapp unterhalb der runden Marke von 14.000 Punkten. Dies entspricht einem Plus von rund 0,7 Prozent.

Die Hintergründe

Gestern haben EZB-Chefin Christine Lagarde und Fed-Chef Jerome Powell mit Ihren Äußerungen die Märkte besänftigt. Bei seiner halbjährlichen Anhörung vor dem US-Kongress sagte der Fed-Chef, dass die Erholung der Konjunktur "uneinheitlich und noch längst nicht abgeschlossen" sei. Man werde an den jetzigen Wertpapierkäufen festhalten, um die Wirtschaft anzukurbeln und um dem Land zu helfen wieder Vollbeschäftigung zu erreichen.

Charttechnisch konnte der Dax damit beim 50,0%-Retracement, das bei rund 13.735 Punkten liegt, ein weiteres Korrigieren verhindern und die Gegenbewegung bis zum 23,6%-Retracement fortsetzen. Die 14.000er Marke scheint aktuell einen Widerstand zu markieren.

DAXH1_240221.JPG

Quelle: Pepperstone MT4, GER30 auf Stundenbasis

Bitcoin

Der Kurs des Bitcoin konnte sich wieder an die Marke von 50.000 USD zurückkämpfen. Viele Marktexperten vermuten dennoch eine schärfere Korrektur im Bitcoin. Den Kurs stützen konnten Krypto- Bekenntnis von Twitter-Chef Jack Dorsey und Mitgründer der Firma Square. Der US-Bezahldienst hat für 170 Millionen Dollar rund 3300 Bitcoins gekauft. Bitcoin war gestern auf knapp 45.000 Dollar gefallen. Aktuell notiert Bitcoin bei 50.200 USD.

Folgende Termine gilt es für Trader im Auge zu behalten.

Termine heute:

16:00 Uhr Fed-Vorsitzender Powell spricht
16:00 Uhr USA - Verkäufe neuer Häuser
16:00 Uhr USA - Rohölllagerbestände

Termine morgen:

14:30 Uhr US Auftragseingang für langlebige Güter - Kernrate (Monat)
14:30 Uhr US BIP Q4
14:30 Uhr US Erstanträge auf Arbeitlosenhilfe

Bereit zu traden?

Es ist einfach, ein Pepperstone-Konto zu eröffnen. Stellen Sie Ihren Antrag innerhalb von Minuten, auch mit einer geringen Einzahlung. Beginnen Sie Ihre Reise mit Pepperstone noch heute.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von Pepperstone GmbH bereitgestellt. CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. Pepperstone übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Erstellung von Finanzanalysen erstellt und gilt daher als Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG).