CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

DAX

Dax heute – Anleihe Programm verstößt zum Teil gegen das Grundgesetz

05.05.2020
Karlsruhe - Die Richter urteilten heute über den Aufkauf von Staatsanleihen der Euro-Länder.

Geklagt hatten unter anderen der frühere CSU-Politiker Peter Gauweiler sowie AfD-Gründer Bernd Lucke in den Jahren 2015 und 2016.

Diese Verfassungsbeschwerden hatten nun teilweise Erfolg, weil Bundesregierung und Bundestag die EZB-Beschlüsse nicht geprüft und somit Grundrechte verletzt haben.

Der EZB-Rat muss nun nachvollziehbar darlegen, dass der neue Beschluss über das Aufkaufprogramm verhältnismäßig ist. Ansonsten ist es der Bundesbank, nach einer Übergangsfrist von drei Monaten, untersagt an der Umsetzung des EZB-Programms mitzuwirken.

Dies bedeutet jedoch auch, dass die Verfassungsrichter Anleihekäufe nicht verboten haben.

Die Anleger sind verunsichert und reagieren mit Verkäufen. Das heimische Börsenbarometer verliert daraufhin deutlich und notierte zwischenzeitlich bei 10512 Punkten, rund 200 Punkte unter seinem Tageshoch.

Dax-Chart

Nach dem in der vergangenen Woche kurzfristigen Ausbruch nach oben aus der seit Anfang April anhaltenden Handelsspanne bei 10200/10240 auf der Unterseite und 10760/10800 auf der Oberseite ist der deutsche Leitindex nun eben wieder in dieser Zone angekommen.

Nach unten hin könnte der Dax beim 38,2%-Fibonacci Retracement bei 10209 Punkten Unterstützung finden. Diese Marke hat sich für die Bullen in den letzten Wochen als verlässlich erwiesen.

Der exponentielle 50-Tage Durchschnitt bei 10779 Punkten, welcher sich in der erwähnten Oberseite der Handelsspanne bei 10760/10800 befindet, und dem darüber liegenden 50%-Retracement bei 10901 Punkten bilden ein kleines Widerstandbündel, welches die Bullen vor Aufgaben stellen könnte.

Dax-5May.png

Bereit zu traden?

Die Eröffnung eines Pepperstone-Kontos ist einfach. In wenigen Minuten auftragen. Beginnen Sie noch heute Ihre Pepperstone-Reise.

Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Werbemitteilung. Diese Information wurde von Pepperstone GmbH bereitgestellt. CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Zusätzlich zum untenstehenden Haftungsausschluss enthält das auf dieser Seite enthaltene Informationsmaterial weder eine Auflistung unserer Handelspreise noch ein Angebot oder eine Aufforderung zu einer Transaktion in ein Finanzinstrument. Pepperstone übernimmt keine Verantwortung für die Verwendung dieser Kommentare und die daraus resultierenden Folgen. Es wird keine Zusicherung oder Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen gegeben. Folglich trägt der Anleger alleinverantwortlich das Risiko für einzelne Anlageentscheidungen. Jede angebotene Studie berücksichtigt nicht das Investment spezifischer Ziele, die finanzielle Situation und die Bedürfnisse einer bestimmten Person, die sie empfangen kann. Sie wurde nicht in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zur Erstellung von Finanzanalysen erstellt und gilt daher als Werbemitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG).