CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Beginner

Trendlinien

Der Trend beschreibt die Bewegungsrichtung des Kurses eines Finanzinstruments über eine bestimmte Zeitspanne. Diese Trends werden in Charts oft durch Trendlinien dargestellt, die zwei oder mehr Preispunkte mit einer geraden Linie verbinden.

Trendlinien können dazu genutzt werden, Unterstützungs- und Widerstandsniveaus oder mögliche Wendepunkte eines Preisereignisses zu erkennen sowie um potenzielle Einstiegs- und Ausstiegspunkte für einen Trade zu kennzeichnen.

Trendarten

Bulle oder Aufwärtstrend

Aufwärtstrends bestehen aus einer Abfolge von immer höheren Höchst- und Niedrigwerten innerhalb eines Preisereignisses, während dem der Kurs steigt. Ein durchgehender, stabiler Aufwärtstrend wird als bullisch angesehen und stellt eine Kaufgelegenheit dar.

Bär oder Abwärtstrend

Abwärtstrends bestehen aus einer Abfolge von immer niedrigeren Höchst- und Niedrigwerten innerhalb eines Preisereignisses, während dem der Kurs fällt. Anhaltende Abwärtstrends werden als bärisch für den zugrundeliegenden Kurs angesehen und werden generell als Verkaufsgelegenheit verstanden.

Flacher Kursverlauf

Wenn sich ein Markt weder im Aufwärts- noch im Abwärtstrend befindet, spricht man von einem flachen Kursverlauf.

In diesen Zeiten wird der Kurs weder bullisch noch bärisch beeinflusst und der Markt bewegt sich seitwärts, bis eine dieser Kräfte wieder dominanter wird.

Hier sind einige Beispiele dieser Trends im Kerzenchart:

chart-trend-lines.png

Oft hört man den Spruch „the trend is your friend”, und darin steckt viel Wahrheit. Den Beginn und das Ende eines Trends identifizieren und diesem Trend folgen zu können, ist ein mächtiges Werkzeug für jeden Trader.

Lernen Sie mehr über technische Indikatoren und blenden Sie diese auf dem Kurschart ein, um vorhersagen zu können, wohin sich der Kurs entwickeln könnte.

Bereit zu traden?

Der Einstieg ist schnell und einfach – sogar mit einer geringen Einzahlung. Schließen Sie unseren unkomplizierten Antragsprozess innerhalb weniger Minuten ab.

© 2021 Pepperstone GmbH

Risikowarnung: CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. 

Bei professionellen Kunden können Verluste die Einlagen übersteigen. Sie erwerben keine Rechte an Vermögensgegenständen. Die vergangene Wertentwicklung lässt keinen Rückschluss auf zukünftige Wertentwicklung zu. Die Informationen auf dieser Website haben generellen Charakter und beziehen sich nicht auf individuelle Umstände von Kunden, deren finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Bitte beachten Sie unsere Rechtshinweise und stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken verstanden haben, bevor Sie Handelsaktivitäten beginnen. Wir empfehlen Ihnen unabhängige Beratung in Anspruch zu nehmen. 

Der Wert von Derivaten kann sowohl steigen als auch fallen, was bedeuten könnte, dass Sie weniger zurückbekommen, als Sie ursprünglich investiert haben. Jeder Handel ist mit Risiken verbunden. 

CFD-, und Derivatekonten werden von der Pepperstone GmbH bereitgestellt. Pepperstone ist eine Referenz auf Pepperstone GmbH (ein Unternehmen mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland und eingetragen im Handelsregister Düsseldorf unter der Nummer HRB 91279 Neubrückstr. 1, 40213 Düsseldorf, Deutschland). Pepperstone GmbH wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Registernummer 151148) beaufsichtigt. 

Die Informationen auf dieser Webseite richten sich nicht an Einwohner der Vereinigten Staaten oder Belgiens gerichtet und sind nicht für die Weitergabe an oder die Nutzung durch eine Person in einem Land oder einer Gerichtsbarkeit bestimmt, in dem eine solche Weitergabe oder Nutzung gegen die lokalen Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde.