CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Leverage schnell Geld zu verlieren. 76,5 % der Privatanleger-Konten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Risikowarnung

Matteo Paganini

Matteo Paganini

Chefanalyst


Er begann seine Karriere direkt am Devisenmarkt, angefangen im Backoffice und Market Making (wo er die technische Funktionsweise des Devisenmarktes kennenlernte), um dann zum Front Office, zum Risikomanagement und zur Vermögensverwaltung überzugehen. Darüber hinaus hat er für viele Unternehmen das Management von Wechselkursrisiken übernommen und verwaltet und tägliche Berichte über den Devisenmarkt an verschiedene schweizerische und internationale Institutionen verteilt. Er wurde Partner des ersten Devisenmaklers in Italien, der von der Bank von Italien zur Erbringung von Devisenmaklerdiensten autorisiert wurde, und war Mitbegründer von FXCM Italia, dessen Chef-Analyst er wurde, verantwortlich und Koordinator des Analystenteams. Er ist derzeit Teil des Pepperstone-Management-Teams, wo er als Geschäftsführer für Italien und als Chef-Analyst für Europa tätig ist. Er ist auf die Analyse von Währungsmärkten, Rohstoff- und Aktienindizes spezialisiert, die auf der kombinierten Verwendung von technischer und makroökonomischer Analyse beruht. Er hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft mit Auszeichnung und Spezialisierung auf Finanzmärkte, ist ein häufiger Gast beim Finanzsender Class CNBC und seine Analysen werden in zahlreichen Zeitungen veröffentlicht, wie z.B. Il Sole 24 Ore.

Bereit zu traden?

Es ist einfach, ein Pepperstone-Konto zu eröffnen. Stellen Sie Ihren Antrag innerhalb von Minuten, auch mit einer geringen Einzahlung. Beginnen Sie Ihre Reise mit Pepperstone noch heute.