CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 72,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Vier führende Plattformen. Treffen Sie Ihre Wahl

Handeln Sie die Märkte der Welt auf der Plattform, die zu Ihnen passt. Zugang zu wettbewerbsfähigen Spreads, schneller Ausführung und einer Ausführungsquote von 99,95 %*.

Hero Banner Primary Image

WARUM PEPPERSTONE?

300.000 Kunden vertrauen Pepperstone™ - Unseren führenden Spreads und mehr als 1200+ Instrumenten

live prices table loading state

Was auch immer Sie handeln, erhalten Sie Zugang zu einer breiten Palette von handelbaren Märkten zu äußerst wettbewerbsfähigen Spreads.

Forex

Handeln Sie FX-Majors, Minors und Crosses mit ultraschneller Ausführung, hoher Liquidität und einigen der wettbewerbsfähigsten Spreads auf dem Markt.

Indizes

Handeln Sie auf die Bewegungen der wichtigsten globalen Index-CFDs wie NAS 100, GER 40, AU 200, US 500 und mehr während der Haupthandelssitzung sowie nachbörslich.

Rohstoffe

Handeln Sie Gold gegen fünf verschiedene Währungen. Wir bieten außergewöhnliche Handelsbedingungen für Silber, Öl, Energie und mehr mit niedrigen Spreads und hoher Liquidität.

Krypto

Kaufen und verkaufen Sie CFDs auf die wichtigsten Kryptowährungen, ohne dass Sie ein Wallet oder eine Kryptobörse benötigen.

Aktien-CFDs

Kaufen oder verkaufen Sie eine breite Palette von AU-, US-, UK- und deutschen Aktien mit Hebelwirkung.

Börsengehandelte Fonds (ETFs)
Wir bieten mehr als 100 ETFs an, die die Performance von Sektoren wie Bergbau, Energie, Technologie, Anleihenmärkte und Einzelhandel abbilden.

Bereit zum Handeln?

Die Eröffnung eines Pepperstone-Kontos ist einfach. Sie können es in wenigen Minuten beantragen. Beginnen Sie Ihre Pepperstone-Reise noch heute.

Gilt nur für oder auf Razor-Konten.

*Auffüllraten basieren auf allen Trades vom 1. bis 28. Februar 2022.