CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und aufgrund des Hebels mit einem hohen Risiko von raschen Verlusten verbunden. 79 % der privaten Anleger von Pepperstone Limited verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko von Verlusten einzugehen. Risikowarnung.

Live Support Centre

Unternehmensprofil

Über Pepperstone

Pepperstone Group ist ein Forex und CFD-Broker, der nur für die Ausführung zuständig ist und Handelslösungen bietet, die sowohl für Forex-Anfänger einfach genug als auch für erfahrene Händler ausgereift genug sind. 

Wer sind wir?

Pepperstone unterstützt private und institutionelle Anleger im Umgang mit Devisen und anderen Instrumenten als Anlagekategorie sowie bei den Investitionszielen. Wir sind bestrebt, die besten Handelsplattformen mit Zugang zu günstigen Quotierungen, einer zuverlässigen Handelsinfrastruktur, einer schnellen Ausführung sowie einer außergewöhnlichen Kundenbetreuung zu bieten. Pepperstone bietet direkten Zugang zu mehreren Liquiditätsanbietern am Forex-Markt, ohne dass ein Dealing Desk dazwischengeschaltet wird, was für Kleinanleger bis dato nicht verfügbar war.

Pepperstone

Wann wurde Pepperstone gegründet?

Pepperstone wurde im Jahr 2010 von einem erfahrenen Managementteam mit langjähriger Erfahrung in der Forex- und Technologiebranche gegründet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Melbourne, Australien und verfügt über Niederlassungen in Dallas (USA), Bangkok (Thailand), London (UK) undShanghai, China.

Warum wurde Pepperstone ins Leben gerufen?

Pepperstone wurde gegründet, da das Management-Team eine wachsende Frustration unter den Händlern ausgemacht hat, die Online-basierte Forex Handelsunternehmen nutzen, aber immer mehr mit überhöhten Spreads, Verzögerungen bei der Trade-Ausführung sowie mit einem schlechten Kundendienst konfrontiert werden. Um eine bessere Handelserfahrung zu bieten, zielt Pepperstone darauf ab, eine überlegene Technologie anzubieten, die eine Ausführung mit geringer Latenzzeit, niedrigen Spreads sowie einem hervorragenden Kundendienst ermöglicht.

Unser Managementteam kommt aus einem hervorragenden Umfeld mit langjähriger Erfahrung in dieser Branche und weiß ganz genau, was private Forex-Händler benötigen, um effizient handeln zu können. Wir schauen nicht nur, dass wir mit den Entwicklungen in der Forex-Welt mithalten können – wir engagieren uns für unsere Kunden, indem wir konstant und nie endend unsere Dienstleistungen verbessern. Wann immer möglich, möchten wir unsere eigenen Lösungen kreieren, entwickeln und vorstellen, die letztlich den Online-Handel erleichtern und ihn fairer und professioneller für Kunden machen, egal ob es sich bei den Kunden um kleine Privatanleger oder um große Institutionen handelt.

Unsere Vision

Seit 2010 treibt Pepperstone die Evolution des Online-Devisenhandels in über 65 Ländern an, indem es diese Anlageklasse für den individuellen Privatanleger zugänglicher macht. Wir haben damals begonnen, die Branche zu revolutionieren, indem wir den Händlern bessere Dienstleistungen, geringere Spreads und eine schnellere Ausführung angeboten haben - und eben genau für diese Dinge engagieren wir uns noch heute. Unsere Vision ist es, der weltweit größte Anbieter für den online Forex-Handel zu werden.

Pepperstone - fast execution and exceptional client support

Unsere Werte

  • Den bestmöglichen Service zu bieten
  • Innovativ und flexibel zu sein
  • Verantwortlich agieren
  • Integrität und Ethik in der gesamten Branche fördern
  • Die höchsten Standards hinsichtlich Regulierung und Compliance zu wahren

Regulierung und Compliance

Pepperstone hat eine australische Lizenz für Finanzdienstleistungen, die von der Australian Securities and Investment Commission (ASIC) ausgestellt wurde. Wir sind stolz auf unsere Unternehmenskultur, immer konform mit den Vorschriften und Regulierungen zu sein. Die Sicherheit der Gelder unserer Kunden ist von größter Bedeutung für uns. Pepperstone verwahrt das Geld der Kunden auf separaten Kundenkonten bei australischen Banken. Pepperstone nutzt dafür australische Finanzinstitute, zu denen auch die National Australia Bank zählt.