CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und aufgrund des Hebels mit einem hohen Risiko von raschen Verlusten verbunden. 78% der privaten Anleger von Pepperstone Limited verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko von Verlusten einzugehen. Risikowarnung.

Live Support Centre

Forex-Handel

Energie

Die Produkte Öl und Gas sind sowohl auf MetaTrader4 als auch auf cTrader handelbare Rohstoffe, die für alle Pepperstone Kontoinhaber zur Verfügung stehen.

Pepperstone - Oil and Gas

Öl

XTI/USD ist ein Spot Rohstoffpaar, das auf West Texas Intermediate Rohöl, oder auch WTI genannt, basiert. Dies ist ein leichtes ‘süßes’ Öl, das in Cushing, Oklahoma gehandelt wird. Die Süße bezieht sich auf den geringen Schwefelgehalt des Öls. XTI/USD kann man auch als US-Öl bezeichnen und es wird stark von der Entwicklung in Nordamerika beeinträchtigt.

XBR/USD ist ein Spot Rohstoffpaar, das auf Brent Crude Öl basiert, wobei sich Brent technisch gesehen auf jenes Öl bezieht, das in der Nordsee gefördert wird. Daher wird es auch oftmals als UK Öl bezeichnet. Brent Crude wird für zwei Drittel der weltweiten Erdölproduktion als Benchmark zur Preisgestaltung verwendet.

Gas

Erdgas ist ein Energierohstoff, der durch Faktoren wie eine unerwartete wetterbedingte Nachfrage, die Preise für fossile Brennstoffe und Gasversorgungsprobleme beeinträchtigt wird. Gas kann nicht so leicht transportiert werden wie Öl. Die Gasmärkte sind daher zersplittert und lokale wirtschaftliche Faktoren können zu unterschiedlichen Preisen in verschiedenen Regionen führen. XNG/USD basiert auf US-Erdgas und wird durch globale Faktoren sowie durch jene, die nur den US-Markt betreffen, beeinträchtigt.

Die Vorteile des Handels mit Öl und Gas durch Pepperstone

  • Spreads und Handelsausführung wie sie normal nur institutionelle Kunden haben
  • Mindesthandelsgröße von $0,10 pro Pip
  • Hebel von bis zu 500:1 für Professionelle Kunden, bis zu 20:1 für Privatkunden.
  • Keine Provisionsgebühren auf Rohstoffpaare
  • Die Möglichkeit, Positionen auf einem einzigen Konto abzusichern (zu hedgen)

Risiken beim Handel mit Öl und Gas

  • Gehebeltes Trading birgt Risiken für Ihr Kapital. Sie könnten alles oder einen großen Teil Ihres Handelskapitals verlieren, wenn der Markt sich stark gegen Ihre offene(n) Position(en) bewegt.
  • Ihre Verluste können Ihre Einlagen übersteigen
  • Die Performance der Vergangenheit ist keine Garantie für die künftigen Ergebnisse
  • Steuervergünstigungen (wenn überhaupt) können sich ändern und hängen von Ihren persönlichen Umständen ab
InstrumentMindesthandelsgrößeMargin Anforderung pro MindesthandelsgrößeSpreads abKontraktgröße pro Standard LotHandelszeiten
XTIUSD0,01AUD $0,920.04100 barrel01:00 bis 24:00 (GMT+2)
XBRUSD0,01AUD $1,050.04100 barrel03:00 bis 24:00 (GMT+2)
XNGUSD0,01AUD $0,810.00310,000 MMBtu01:00 bis 24:00 (GMT+2)